Seit kurzem sind wir dank der Unterstützung durch die Stadtwerke Augsburg / Abteilung Carsharing in der dankenswerten Lage, günstig und umweltfreundlich von A nach B zu gelangen.

Die swa-carsharing-Mitarbeiter fanden unsere Arbeit so toll, dass sie uns eine Spende über 500 € zukommen ließen, und von diesem Geld werden nun vorrangig Fahrten rund um die Tätigkeiten für AutistaSkates und den Verein Razed e.V. finanziert.

Ein eigenes Auto ist nicht nur viel zu teuer, sondern steht auch in vermutlich 95% der Zeit nur herum. Wir wollen uns nachhaltig verhalten, daher ist diese Option ein echter Gewinn für uns. Nun können wir auch mit Menschen aus der gesamten Region ins Gespräch kommen.

Die ersten Strecken haben wir schon zurückgelegt und stellen fest: schöne neue Autos, für jeden Einsatzzweck das passende Gefährt vorhanden, und alles sehr unkompliziert zu buchen (und bei Bedarf auch zu stornieren).

Teilen statt Kaufen – AutistaSkates wird mobil
Markiert in: