Aber ja doch: die Termine sind so gut wie fertig, wollen nur noch vereinsintern geklärt werden. Sie werden dann umgehend hier veröffentlicht.

Und wir haben ein tolles Signal der Wertschätzung erfahren: das Gesundheitsamt Augsburg sieht unsere Arbeit als so sinnvoll an, dass sie uns mit einem Zuschuss beachten. Endlich – nach langen Monaten voller Ungewissheit, wie es denn nun weitergehen kann, ist damit klar: in 2015 starten wir richtig durch.

Toll ist auch, dass wir damit von der bisherigen wirtschaftlichen Beziehung zu unserem alten Sponsor gelöst sind – an dieser Stelle sei diesem herzlich für sei Engagement gedankt, aber mit AutistaSkates verfolgen wir ja einen sehr pädagogischen Ansatz, und der ist mit Wirtschaftsinteressen gleich welcher Natur nicht in Einklang zu bringen.

Es gibt auch Änderungen in der Art unserer Kurse: damit alle Teilnehmer auch mal richtige Fortschritte erleben, verkürzen wir den Takt von bisher 3 bis 6 mal im Jahr auf alle 14 Tage! Dann allerdings in etwas kleinerem Kreis. So können wir Trainer den Kindern intensiv und mit ausreichend Platz die Profiteams geben, die bisher im großen Trubel untergegangen sind.

Und, damit wir vor lauter Freude über die kleinen Dinge des Lebens aber das Essen nicht vergessen: zukünftig werden wir für jeden Teilnehmer eine Gebühr erheben, die sich an einem durchschnittlichen Kindsbespaßungsprogramm der normalen Art orientieren wird. Als Rahmen nennen wir hier den Besuch eines Schwimmbads bis hin zum Kinofilm. Genauere Zahlen folgen in Kürze.

Jetzt aber wünschen wir fürs Erste allen Unterstützern, Kursteilnehmern, Eltern eine superduperschöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein tippitoppi Zweitausendfünfzehn! Lasst es rollen!

Neue Termine für 2015!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.