Heute war mal wieder eine Runde Training für unsere Kids, und der Jahreszeit gemäß wollten wir endlich mal wieder nach Inningen, Thomas Lutzenberger hatte uns eingeladen.

Skatepark-Augsburg_uebersicht2015

Klar war, dass es sicherlich heiß werden würde, aber wie heiß sich 35° Celsius auf Concrete anfühlen würden, das mussten wir erst selbst erleben, um nun zu wissen: nächstes Mal tanzen wir den “Höchstens-30°-Tanz-in-echt-bitte-bitte” vorher. Gern auch in lustigen Baströckchen, wenns hilft.

Und nachdem uns ein Teilnehmer am Vorabend wissen ließ, dass er diesmal aussetzen möchte wegen der Temperatur, versuchte Peter noch, wenigstens einen Trainer für heute zu erlösen, aber es wollte sich keiner absagen lassen. Respekt, Jungs! Alle sind gekommen, da ziehen wir den Hut vor!

Und die Kids, die gekommen sind, hatten ihren Spaß. Es gab sogar einige, die sich heute mehr zugetraut haben als sonst in der Halle – insofern hoffen wir auf ein wenig Gnade beim Herrn der Hitze und freuen uns schon auf den nächsten Besuch im geilsten Skatepark Augsburgs.

35° C. Outdoorskateboarding extreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.